2. Schachrallye in Kundl

 

Am 14. September fand die zweite vom Verein für Jugendschach Kundl organisierte Schachrallye im Gemeindesaal statt.

 Insgesamt 60 Kinder und Jugendliche  aus ganz Tirol ermittelten dabei die besten Schachspieler  in den Jeweiligen Altersklassen. Fünf Runden mit einer Spielzeit von einer Stunde pro SpielerIn (ergibt maximal 10 Stunden) forderten vor allem den Jüngsten alles ab.

Von unserem  Verein nahmen 18! junge Talente an der Veranstaltung teil, für einige davon war es das erste Antreten an einem solchen Turnier.

Nach langen, spannenden und engen Partien, kleinen Pausen im Freigelände, einem Wienerschnitzel  und guten Kuchen der vielen Helfer konnte der Tag mit der letzten Siegerehrung um 19.00 Uhr von Obmann Stephan Bertel  beendet werden. 

 Erfolge unserer Spieler:

Beste Mädchen der Gruppe B:  
     Zeindl  Julia 2.Platz,
     Margreiter Eva 3.Platz

U 8:  Kruckenhauser  Robert  2. Platz,  
        Bertel  Valentin 3. Platz

U 12:  Kruckenhauser Arthur 2.Platz 
          (3. Platz Gruppe A)

U 14: Totschnig Hans-Peter  2.Platz

U 16: Schaefer Roland  3.Platz