Schachweltmeisterschaften in Griechenland

Arthur Kruckenhauser nimmt vom 23.Oktober bis 5. November an seinen zweiten Schach-Weltmeisterschaften in Porte Carras, Griechenland teil. Bereits bei seiner ersten Weltmeisterschaftsteilnahme in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2013, konnte er seinen Verein und die Gemeinden mit Stolz erfüllen.

Dank der guten Vorbereitung im „Verein für Jugenschach Kundl / Breitenbach“ und dem Training mit Großmeister Philipp Schlosser, konnte Arthur sein Talent einsetzen und sein Können im Schach kontinuierlich verbessern, um sich schlussendlich für dieses Großereignis zu qualifizieren.

Bei diesjährigen Weltmeisterschaften nehmen über 2300 Teilnehmer aus aller Welt teil. Allein in seiner Gruppe, U12, darf sich Arthur mit 202 Teilnehmern messen. Trotz der starken Konkurrenz aus den ehemaligen Ostblockländern, China und Amerika, blickt Arthur dem Weltturnier kämpferisch, optimistisch und voller Freude entgegen.

„Mein Ziel ist, es unter die Besten 20 der Welt zu schaffen“ sagt Arthur selbstbewusst.

Wir drücken ihm die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg beim Erreichen seiner ehrgeizigen Ziele. Somit bedanken wir uns auch bei allen, die Arthur auf seinem Weg unterstützen, insbesondere den Sponsoren, die die Teilnahme erst ermöglichten.